Andocken an die Zukunft im Klimahafen Gelsenkirchen

Der Stadthafen treibt den Wandel zur Klimaneutralität voran

So schnell wie möglich klimaneutral werden:  Das ist das Ziel der Initiative „Klimahafen Gelsenkirchen“. Dahinter stehen Unternehmen aus dem Stadthafen Gelsenkirchen und Umgebung, verstärkt durch und weitere Institutionen aus der Stadt. Allein gemeinsam ist: Sie wollen die einzigartig zentrale Lage des Stadthafens, an der sich alte und in die  Zukunft weisende Verkehrs- und Transportlinien  kreuzen, aktiv nutzen für die Transformation der Wirtschaft in Richtung Klimaneutralität.  Pilotprojekt der Initiative ist die Umstellung der Prozesswärme in energieintensiven Betrieben auf wasserstoffreiches Energiegas. Neben konkreten Projekten zeigen die Partner gleichzeitig auf, wo gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen einem stärkeren Engagement von mittelständischer Industrie und Gewerbe entgegenstehen.